Schokoladiger Gewürzkuchen

FÜR SPRINGFORM Ø 20 CM

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß zusammen mit dem Salz steif schlagen. Die Datteln so fein wie möglich hacken und zusammen mit den Mandeln in einer Küchenmaschine fein häckseln. Achtet darauf, dass die Maschine nicht überhitzt! Als nächstes die Gewürze (Zimt, Gewürznelke, Sternanis und Muskatnuss) mörsern und mit den restlichen trockenen Zutaten und der Mandel/Dattel-Masse vermischen. Eigelb, Ahornsirup und Olivenöl dazu geben und gut verkneten. Unter Rühren langsam den Kirschsaft einfüllen. Zum Schluss wird der Eischnee vorsichtig untergehoben. Nun den Teig in eine gefettete Backform füllen und bei 180°C 35-40 Minuten backen. Je länger der Kuchen nach dem backen noch zieht, desto besser können die Gewürze ihr Aroma entfalten. Wenn ihr mögt, könnt ihr ihn noch mit geraspelter Schokolade bestreuen.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.